Rechtssichere Gestaltung des Internetauftritts – Erfüllung der Informationspflichten und inhaltlichen Anforderungen
> 5. April 2018 um 09:00 Uhr

Die Veröffentlichung der eigenen Unternehmenswebseite eröffnet eine Reihe rechtlicher Fragestellungen, ohne deren vorherige Klärung ein erhebliches Risiko besteht. Gerichtliche Auseinandersetzungen mit Mitbewerbern, Verbrauchern, Urhebern, Markeninhabern oder abgebildeten (Ex-)Mitarbeitern können nicht nur finanziell belasten, sondern auch den Ruf eines Unternehmens empfindlich schädigen.

In dem Workshop werden anhand von konkreten Beispielen aus der Praxis die Voraussetzungen für die rechtssichere Gestaltung des Internetauftritts erörtert. Der Gang der Darstellung folgt der Systematik der zu beachtenden rechtlichen Regelungen und kann als Checkliste abgearbeitet werden. Darüber hinaus werden konkrete Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Wann und wo:
Donnerstag, den 5. April 2018 von 09:00 bis 17:00 Uhr
Volkshochschule Stade e.V.
EDV-Raum 13, VHS Haus
Wallstr. 17
21682 Stade
     
Referent:
Hendrik Sievers, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, beck rechtsanwälte

Anmeldung und weitere Informationen:
Das Seminar wird im Rahmen der Workshopreihe zur Digitalisierung von der Volkshochschule Stade e.V. angeboten („VHS Marketing-Offensive“). Die Kursgebühr beträgt € 249,00. Bei Frühbuchung, der Buchung mehrerer Seminare sowie der Buchung für mehrere Mitarbeiter/-innen ist ein Rabatt möglich ist. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Buchung des Seminars finden Sie auf der Webseite der Volkshochschule Stade e.V.