Erneuerbare Energien: beck rechtsanwälte berät bei der Übernahme des Ingenieurbüros Elbe-1 GmbH
> Juli 2019

Unter Leitung von Dr. Franz-Martin Brüggemann (Partner) hat beck rechtsanwälte den geschäftsführenden Alleingesellschafter bei der Übernahme der Ingenieurbüro Elbe-1 GmbH durch den Service Provider SeaRenergy GmbH & Cie. KG beraten.

Die in Hamburg ansässige SeaRenergy Offshore GmbH & Cie. KG hat Ende Juli 2019 die Elbe-1 GmbH übernommen, ein Ingenieurbüro, das Expertise und Beratungsleistungen für das Management von Designprozessen, die Zertifizierung und die Genehmigung von Offshore-Windprojekten erbringt.

SeaRenergy ist bekannt als unabhängiger Dienstleister für alle Beteiligten der Offshore-Wind Industrie, der sich sowohl um Planung, Installation und Betrieb als auch um Instandhaltung von Windparks und Umspannstationen kümmert.

beck rechtsanwälte hat den Gesellschafter der Ingenieurbüro Elbe-1 GmbH in allen Belangen dieser M&A-Transaktion juristisch beraten.

Dr. Franz-Martin Brüggemann (Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht), Federführung, M&A; Thomas Uebach (Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht), Arbeitsrecht; Hendrik Sievers (Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht), IT-Recht, Datenschutz.