Dr. Thomas Piehler wechselt von Philips Deutschland zu beck rechtsanwälte
> April 2022

Die als Full-Service Kanzlei ausgerichtete Wirtschaftsrechtkanzlei beck rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Hamburg und Berlin, gewinnt mit Dr. Thomas Piehler einen weiteren Arbeitsrechtler als Partner.

Zum 1. April 2022 wechselt Dr. Thomas Piehler zu beck rechtsanwälte. Bereits zum 1. Februar 2022 war Fachanwalt für Arbeitsrecht Christos Christoglou als Partner zu beck rechtsanwälte gewechselt. Dr. Thomas Piehler war als Arbeitsdirektor über 12 Jahre Mitglied der Geschäftsführung der Philips GmbH, Hamburg. Er war bis zum 31. März 2022 auch Geschäftsführer der Philips Medical Systems DMC GmbH (früher „Röntgen-Müller“) sowie des Medizin-Softwareunternehmens Tomtec Imaging Sys-tems GmbH in München.

„Herr Dr. Piehler kombiniert seine hervorragende juristische Expertise mit intimen Kenntnissen der betrieblichen Praxis und hat große Erfahrungen im Umgang mit den Herausforderungen der sich ständig wandelnden Wirtschaft. Er bringt Verhandlungen von Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleichen und Sozialplänen regelmäßig zum Erfolg - im Rahmen der budgetären Vorgaben, zeitgerecht und sozialverträglich. Insbesondere im Bereich des Betriebsverfassungs- und Tarifrechts sowie der betrieblichen Altersvorsorge gehört Herr Dr. Piehler zu den führenden Praktikern in der deutschen Industrie“, sagt Rechtsanwalt Thomas Uebach, Partner bei beck rechtsanwälte.

Dr. Thomas Piehler ergänzt: „Ich freue mich darauf, meine betrieblichen, unternehmerischen und rechtlichen Erfahrungen als Mitglied der Geschäftsführung eines der größten Unternehmen der deutschen Elektronikbranche und besten Arbeitgeber Deutschlands künftig auf Beraterseite einsetzen zu können. Mit weiteren drei Fachanwälten für Arbeitsrecht bietet das Arbeitsrechtsteam von beck rechtsanwälte dafür nicht nur die notwendige Qualität, sondern auch die Schlagkraft, um den Betrieben geeignete Lösungen anbieten und ihnen nachhaltig zum Erfolg verhelfen zu können.“

Dr. Thomas Piehler (63) ist seit 1989 Rechtsanwalt. Von 1992 an wirkte er in Führungs- und Leitungspositionen im Philips Konzern – die letzten Jahre als Geschäftsführer der Philips GmbH und der Philips Medical Systems DMC GmbH, in der eine der größten Röntgenwerke der Welt geführt wird. In dieser Position verantwortete er die Personal- und Sozialpolitik der deutschen Philips-Unternehmen, verhandelte mit den Sozialpartnern über Jahrzehnte erfolgreich die umfangreichen Transformationsprozesse und prägte entscheidend das Sozialangebot des Unternehmens einschließlich der Leistungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge.

Durch seine vielen Ehrenämter in den Verbänden der norddeutschen Industrie, wie als Vize-Präsident von NORDMETALL sowie als Vize-Präsident der Vereinigung der Unternehmerverbände in Hamburg und Schleswig-Holstein (UV Nord), ist Herr Dr. Piehler mit der norddeutschen Wirtschaft tief vernetzt und anerkannt.
> Dr. Thomas Piehler
> April 2022: LTO Legal Tribune Online | Arbeits­rechtler von Phi­lips startet im April